09.04.2021

Nach Informationen des Bürgerbüros der Sächsischen Staatskanzlei ist ab sofort die Testpflicht für Patienten wieder aufgehoben. Wir danken Ihnen für Ihre umsichtige Mitarbeit zu diesem Thema in den vergangenen Tagen.

06.04.2021

Bezugnehmend auf die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 1. bis 18.04.2021 bitten wir Sie einen tagesaktuellen Negativtest (24 Stunden) zu Ihrer Behandlung mitzubringen. Alternativ genügt eine dokumentierte Selbstauskunft, die Sie unter folgendem Link herunterladen und ausfüllen können: Selbstauskunft herunterladen

23.03.2020

Wir informieren Sie über Hygienemaßnahmen in unserer Praxis.