Infos zur Behandlung während der Coronavirus-Pandemie

Schnellere Diagnose

Wir untersuchen Sie unter den fachlichen Aspekten der parietalen (u.a. Gelenke, Muskeln, Bänder, Gefäße), viszeralen (u.a. Organe, Bindegewebszonen) und neurologischen (u.a. periphere Nerven, zentrales Nervensystem, Dura Mater, Schädelknochen) Systeme.

Ihre genaue Anamnese und eigenen Lebenserfahrungen werden eine plausible Diagnose und somit einen korrekten Behandlungsansatz unterstützen. Wenn Sie wollen, nehmen wir uns die Zeit.

alarm_on
sentiment_satisfied_alt

Schneller schmerzfrei

Was von alleine kommt, das geht auch wieder von alleine? Leider schafft unser Körper es nicht immer, dieses Wunschdenken umzusetzen. In vielen Fällen können wir gemeinsam Schmerzfreiheit erarbeiten oder zumindest Linderung erreichen.

Dafür wird es wichtig sein, Ihr in der Therapie erworbenes Wissen auch im Alltag umzusetzen und den Zeitraum zwischen den einzelnen Behandlungen therapeutisch zu nutzen. So erarbeiten Sie sich langfristig eine therapeutische Unabhängigkeit und verlieren Ihren „Patientenstatus”! Das ist unser Ziel.

Erstkontakt auch ohne ärztliche Überweisung

Sie müssen nicht mit Schmerzen leben oder bis zu einem Arzttermin warten. Durch den Abschluss des sektoralen Heilpraktikers auf dem Fachgebiet der Physiotherapie können wir Sie auch ohne ärztliche Verordnung schnell untersuchen und behandeln. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

event_available